Umbau aus 1 mach 2

Kunden problem

Erklärung Kunden problem:

Der Kunde hatte ein Rumpf mit Motor von einem Selbstbauer, welche nach 20 Jahren aufgegeben hat, gekauft.

Ein Stahlsegler mit 24 Tonnen und 15 Meter und einem Motor von 50 PS auf einer großen Welle.

Die war natürlich ein komplett Untermotorisiert.  Der Platz war jedoch ohne das Deckshaus komplett zu entfernen

nicht für einen größeren Motor geeignet, außerdem der Motorraum zu klein

KB Marine Lösung

Unsere Lösung mit Herangehensweise:

Wir haben den alten Motor entfernt und die Anbauteile demontiert, um ihn durch die Tür des Deckshauses zu bringen.

Danach haben wir den Motorraum umgestaltet und ohne die Struktur des Bootes zu verändern 2 Motoren mit je 75 PS einzubauen.

  • Der Aus und Umbau dauerte ca. 3 Wochen
  • entsprechende Schaltung / Steuerung wurde gefunden
  • Kosten inkl. Motoren Schaltung Umbau 35.000 €
  • Boot fährt mit beiden über Rumpfgeschwindigkeit 9 Koten und mit einer Maschine schaffen wir gute 5
Posted in Kunden Projekte.